Diese Titel sollten in Ihrer philatelistischen Bibliothek nicht fehlen

Lokale Postgeschichte

Karl Heinz Kremer

 

Chronik der Post in Frankfurt am Main

291 Seiten, davon 80 Seiten mit farbigen Belegabbildungen, broschiert, Format A 4

 

 

Bezug: Philabooks, Preis siehe dort

 

Regionale Postgeschichte

Foto: Köhler, Wiesbaden

Han Vermeulen

 

Geschichte der Thurn und Taxis-Post in Baden 

352 Seiten, fast 600 Farbabbildungen, Hardcover mit Leineneinband und Goldprägedruck, 31,5 x 22,0 cm

 

Preis: nn

Bezug: antiquarisch

Rudolf Töpfer/Herbert Ortmann/Ralf Hugemann

 

Die wechselvolle Geschichte des Postwesens in HECHINGEN

und im angrenzenden Württemberg ab etwa 1500 bis 1875

 

 

Preis: nn

Bezug: antiquarisch

Arbeitsgemeinschaft für Postgeschichte und Philatelie im ehemaligen Herzogtum Nassau

 

Ortsaufgabestempel im Herzogthum Nassau, Katalog 1985

 

Das Buch beinhaltet alle damals bekannten Stempel, mit Bewertung.

191 Seiten, fester Einband, 24,0 x 16,6 cm

Preis: nn

Bezug: antiquarisch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arge Thurn und Taxis e.V.