Aktuelle Informationen des Vorstands

02.07.2021                                                                                          Suchanzeige

 

Unser Mitglied Yannick Besser sucht Ortsstempel und den Nummernstempel "352" Bieber.

 

Bitte unterstützen Sie unseren Jung-Sammler bei seiner Suche.

 

Falls Sie Belege (Marken oder Briefe) von diesem Ort haben und abgeben können bitte Kontaktaufnahme gemäß nebenstehender Anzeige.

 

Vielen Dank

28.06.2021

Unser Mitglied Friedrich Meyer

Am 20. Juni diesen Jahres ist Friedrich Meyer verstorben.

Als Spezialist für die TT-Post in Bremen hat er sich große

Verdienste erworben.

Seine interessanten Vorträge zu diesem Thema, zuletzt

bei der TT-Tagung 2015 am Bodensee, sind allen die dabei

waren sicher noch gegenwärtig.

 

Er hat auch bei dem Kapitel "Hansestädte" in dem Buch

"Frankaturen 1852 - 1867" tatkräftig mitgewirkt und dort sein großes Wissen eingebracht.

Die Arbeitsgemeinschaft Thurn und Taxis und die Philatelie insgesamt verliert mit Friedrich Meyer einen profunden Kenner und einen liebenswerten Menschen.

07.04.2021

Mach mit beim Stiftungswettbewerb - Der Junge Sammler wirbt für den großen Jugendwettbewerb

Im ersten Junge-Sammler-Heft des neuen Jahres geht es im Hauptthema um den Stiftungswettbewerb. Viele Beiträge beschäftigen sich daher mit „Märchen, Fabeln und Kinderbüchern". Es folgen Anleitungen, wie sich junge Briefmarkenfreunde am Stiftungswettbewerb 2021 in Vlotho beteiligen können. Von Hans Christian Andersen, dem berühmten Märchenerzähler aus Dänemark, geht es über die Brüder Grimm hin zu einem Märchenrätsel, in dem die Leserinnen und Leser Märchenfiguren und die zugehörigen Märchen erraten können. Beiträge aus der Arbeitsgemeinschaft Literatur - Theater - Märchen e.V. machen das Heft noch lesenswerter und geben Anregungen für das eigene Exponat zum Stiftungswettbewerb. Mit ersten Bildern vom Veranstaltungsort in Vlotho laden die Jungen Briefmarkenfreunde Herford zur Teilnahme am Stiftungswettbewerb und der DMM (Deutscher Mannschaftsmeisterschaft der Jungen Briefmarkenfreunde) im Jugendhof Vlotho ein. Teilnehmerteams der DMM 2020 in Mainz berichten, warum sie sich an der DMM beteiligt haben, was ihnen besonders gefallen hat und warum sie auch künftig wieder antreten wollen.

Erstmals im Jungen Sammler ist ein Miniposter auf den Mittelseiten enthalten. Es zeigt die neue Briefmarkenausgabe "Digitaler Wandel". Diese Ausgabe verfügt als erste deutsche Markenausgabe über einen individuellen Matrixcode. Was es mit dieser Ausgabe auf sich hat? Der junge Sammler gibt dazu Antworten. Das Poster eignet sich auch dafür, Freunde davon zu überzeugen: Briefmarkensammeln ist in der digitalen Welt angekommen.

Weitergeführt wird die Reihe für Anfänger im Briefmarkensammeln von Monika Meinecke. Wer seine englischen Sprachkenntnisse verbessern will, findet einen Beitrag über Spechte auf Briefmarken Namibias.

Das beliebte Junge Sammler Quiz, Berichte aus den Landesringen und der Veranstaltungskalender runden das Heft ab. Zudem sind viele aktuelle Kurzberichte enthalten. Ein kostenloses Probeheft können junge Briefmarkenfreunde gegen Einsendung von € 1,55 Rückporto bei der DPhJ-Geschäftsstelle, Verlag Junge Sammler, Ahornweg 48, 52511 Geilenkirchen erhalten. Bei der Anforderung bitte Sammelgebiete und Geburtsdatum mit angeben.
--

Deutsche Philatelisten-Jugend e. V.
Bundesverband der Jungen Briefmarkenfreunde

Fachstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dittmar Wöhlert
In den Apfelgärten 11
67280 Ebertsheim
Telefon: 06359/840097

Homepage: https://www.dphj.de
DPhJ-Forum: https://forum.dphj.de

Facebook: https://www.facebook.com/dphj.ev
Instagram: https://www.instagram.com/dphj.ev

ePaper
Teilen:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arge Thurn und Taxis e.V.